Privatpersonen Foto Massage Hals

TouchLife MassageausbildunG

Herzlich Willkommen bei der TouchLife Massageausbildung Basel/ Schweiz!

Die TouchLife Methode wurde von Frank B. Leder und seiner Frau Sylvia Gräfin von Kalckreuth schon vor über 30 Jahren entwickelt und ist im deutschsprachigen Raum eine der etabliertesten und renommiertesten Adressen im Spektrum der achtsamkeitsbasierenden ganzheitlichen Massagemethoden.

Die TouchLife Massage zielt darauf ab, das Wohlbefinden zu fördern. Sie ruht auf fünf definierten Pfeilern: Massagetechnik, Gespräch, Energieausgleich, Atem und Achtsamkeit. Diese werden während der Ausbildung unterrichtet.

In unserer TouchLife Ausbildung legen wir großen Wert auf eine persönliche Atmosphäre und individuelle Betreuung. Das Lehrerteam begleitet Sie nicht nur während Ihrer Ausbildung, sondern steht Ihnen auch danach weiterhin mit Rat und Tat zur Seite.

In Basel, Schweiz, bieten wir Ihnen exklusiv die Möglichkeit, die TouchLife Massageausbildung zu absolvieren. Die TouchLife Massage eröffnet Ihnen eine einzigartige Chance zur beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung. Unabhängig davon, ob Sie bereits in der Massagebranche tätig sind oder einen Quereinstieg suchen. Damit eröffnen wir Ihnen die Gelegenheit, neue Fähigkeiten zu erlernen und ein tieferes Verständnis für Ihren eigenen Körper und Geist zu entwickeln.

Wenn Sie Interesse haben unverbindlich in die Welt der TouchLife Massage hinein zu schnuppern oder den ersten Schritt zur TouchLife Massageausbildung machen möchten, freuen wir uns darauf, Sie persönlich in einem der TouchLife Einführungsseminare willkommen zu heißen.

Kontaktieren Sie uns gerne, wenn Sie weitere Fragen haben oder sich anmelden möchten!

.

Ihre Reise in die Welt der Ganzheitlichen Massage und des Wohlbefindens

Während der TouchLife Massageausbildung erwartet Sie eine aufregende Reise, die Sie in die Kunst der ganzheitlichen Massage und des Wohlbefindens einführt. Unsere Ausbildung zielt darauf ab, Ihnen umfangreiche Kenntnisse und praktische Fähigkeiten zu vermitteln. Sie werden sich Schritt für Schritt in die Rolle eines qualifizierten Massagepraktikers oder einer -praktikerin entwickeln.

Die Vielfalt der Massage- und Bewegungstechniken

In unserer Ausbildung lernen Sie mehr als 100 Massage- und Bewegungsgriffe. Sie werden verschiedene Techniken für verschiedene Körperbereiche erlernen, darunter Rücken, Schulter, Nacken, Arme, Beine, Füße, Bauch, Brustkorb, Kopf und Gesicht, um eine ganzheitliche Erfahrung zu schaffen.

 

                                

Energetische Ausgleichstechniken und Kommunikationsfähigkeiten

Unsere Ausbildung beinhaltet auch die Einführung in energetische Ausgleichstechniken wie Haltegriffe, Ausstreichungen und Akupressur, um die körperliche und geistige Harmonie Ihrer zukünftigen Klienten zu fördern. Neben den praktischen Fertigkeiten werden Sie während der Grundausbildung wichtige Kommunikationsfähigkeiten erwerben. Sie lernen, wie Sie ein Vor- und Nachgespräch mit Ihren Klienten führen und während der Massage begleitende Worte einsetzen können, um ihnen ein tiefes Erleben zu ermöglichen.

Verständnis für die Anatomie des Körpers

Um die Anatomie des Skelett- und Muskelsystems besser zu verstehen, bieten wir Ihnen anschauliche Vorträge. Praktische Spür- und Tastübungen helfen Ihnen dabei, ein feines Gespür für den menschlichen Körper zu entwickeln und gezielt auf die Bedürfnisse Ihrer Klienten einzugehen.

Persönliche Entwicklung und Achtsamkeit

Die TouchLife Grundausbildung fördert nicht nur Ihr fachliches Können, sondern auch Ihre eigene Persönlichkeitsentwicklung. Sie werden Körper- und Achtsamkeitsübungen kennenlernen, um Ihre eigene Präsenz und Achtsamkeit zu stärken. Reflektionsfragen unterstützen Sie dabei, den Zusammenhang von Körper und Geist besser zu verstehen und Ihre Empathie als Massagepraktiker:in zu entwickeln.

Ki Song Unternehmen Andreas Kaffenberger Abbildung 1           Unternehmen Leistungen Andreas Kaffenberger Abbildung2           Ki Song Privat Andreas Kaffenberger Abbildung 1

Erfahrungen als Empfänger:in

Eine wichtige Komponente der Ausbildung ist Ihre eigene Erfahrung als Empfänger:in. Sie werden etwa 50 Massagen selbst empfangen, um die Wirkung und Bedeutung der Techniken aus Klientenperspektive zu erleben. Durch Supervision und den Austausch in der Gruppe erweitern Sie Ihre Sichtweise als zukünftige:r Massagepraktiker:in.

Grenzen der Behandlung und Selbstständigkeit

Natürlich werden Sie auch die Grenzen der Behandlung kennenlernen, einschließlich absoluter und relativer Kontraindikationen. Fallbesprechungen aus der Praxis ermöglichen Ihnen, verschiedene Situationen zu analysieren und angemessene Entscheidungen zu treffen. Neben den Massagefertigkeiten werden auch wichtige Aspekte der Selbstständigkeit vermittelt. Sie erhalten Einblicke in die rechtlichen Grundlagen für die Massagearbeit und erfahren, wie Sie Ihre Karriere als Massagepraktiker:in erfolgreich gestalten können.

Ihr Abschluss und berufliche Möglichkeiten

Die TouchLife Grundausbildung endet mit einer schriftlichen und praktischen Prüfung, bei der Sie Ihr erlerntes Wissen und Ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen. Ein TouchLife-Zertifikat bestätigt Ihren erfolgreichen Abschluss und eröffnet Ihnen vielfältige berufliche Möglichkeiten.

Die Einstiegsvoraussetzung: Das TouchLife Einführungsseminar

Bevor Sie sich auf die Reise zur TouchLife Massageausbildung begeben, ist die Teilnahme am dreitägigen Einführungsseminar unerlässlich. Hier lernen Sie die Grundlagen und können erste Schritte in der achtsamen Massage setzen.

Beginnen Sie jetzt Ihre Reise in die Welt der TouchLife Methode und entdecken Sie die Kunst der Berührung für Körper und Geist. 

Melden Sie sich noch heute für unseren unverbindliches TouchLife Einführungsseminar an und erfahren Sie, wie Sie von dieser einzigartigen Ausbildung profitieren können.

Wir freuen uns darauf, Sie auf Ihrem Weg zum qualifizierten TouchLife Massagepraktiker:in begleiten zu dürfen!

Entdecken Sie die im 3- tägigen TouchLife Einführungsseminar die Kunst der Achtsamen Massage

Dieses Seminar richtet sich an alle, die Interesse an achtsamer Massage hegen und die Fertigkeit einer entspannenden Rückenmassage für ihren Freundes- und Familienkreis erlernen möchten. Es ist aber auch für jene gedacht, die ihr Talent weiterentwickeln und eine professionelle Ausbildung in der TouchLife Massage anstreben.

Der erste Schritt zur TouchLife Massage

Dieses Seminar bildet das Fundament für die TouchLife Massageausbildung und ist daher die  Voraussetzung für diese Ausbildung. Das Einführungsseminar kann aber auch eigenständig besucht werden, um eine wohltuende 40-minütige Rückenmassage zu erlernen.

Sie erlernen praktische Massagefertigkeiten, die auf Haut, Muskeln und Bindegewebe im Schultergürtel, Brustkorb und Beckensegment wirken. Erfahrene Lehrer demonstrieren Massagetechniken und vermitteln die wesentlichen Aspekte der Anwendung. Sie haben die Möglichkeit, die erlernten Griffe mit einem Übungspartner auszuprobieren, während betreuter Übungsrunden Fehler und Unsicherheiten sofort korrigieren.

  • Einführung in die fünf Pfeiler der TouchLife Methode.
  • Anatomische Grundbegriffe für den Rücken.
  • Ein umfassendes 50-seitiges Skript liefert Ihnen alle relevanten Informationen.
  • Fokussiertes Vor- und Nachgespräch im Massage-Setting führen.
  • Als erfahrene Ausbildungsleiter betonen wir die Bedeutung der Achtsamkeit und zeigen Ihnen, wie Sie diese in Ihre Massagepraxis integrieren könnenen                                                                                                                                                                     

Wir stehen Ihnen zur Verfügung, um Sie über den weiteren Verlauf der TouchLife Massageausbildung zu informieren. Auch alle Fragen rund um die Massage selbst, den Ausbildungsweg, den Prüfungsablauf und die Perspektiven einer selbstständigen Tätigkeit beantworten wir gerne.

 Bereit für den ersten Schritt?

Wenn Sie bereit sind, die Welt der achtsamen Massage zu erkunden und den ersten Schritt zur TouchLife Massageausbildung zu machen, freuen wir uns darauf, Sie persönlich im TouchLife Einführungsseminar willkommen zu heißen.

Anmeldung

Bestellen Sie unverbindlich und kostenfrei das ausführliche Ausbildungsprogramm inklusive einem Anmeldeformular bei:

Jutta Rehm, (+41) 079-8260898 oder

juttapatriciarehm@web.de.                                                    

Um Ihren Platz zu reservieren, senden Sie Ihr Anmeldeformular dann per E-Mail oder Post an Jutta Rehm zurück.

Sie sind entscheidungsbereit? Sie können sich zum Einführungsseminar Ihrer Wahl auch hier direkt Anmelden.

Wir sehen uns bald im Seminar!

 

 LEHRER*INNEN

  • Leitung: Andreas Kaffenberger
  • Assistenz: Jutta Rehm
  • Frank B. Leder während der vorletzten Ausbildungseinheit (Prüfungstage am Edersee)
  • Gastdozentin während eines Ausbildungstags in Basel: Zencha Christine Haldemann

PREIS

Die TouchLife Massage Grundausbildung beinhaltet:

  • ca. 275 Stunden verteilt auf 33 Tage plus superversierte Praxisarbeit. 
  • inkl. einem dreitägigen Einführungsseminar
  • Lehrbuch (200 Seiten) und deutsches Anatomieskript (60 Seiten)i
  • Prüfungs- und Zertifizierungsgebühren

Gesamtpreis: CHF 6270,- (inkl. Einführungsseminar)  gerne auch zahlbar in monatlichen Raten.

Abschluss

Bei erfolgreichem Abschluss der Ausbildung wird das TouchLife Zertifikat verliehen. Die Absolventen können sich danach im TouchLife Massage-Netzwerk registrieren lassen und als TouchLife Praktiker selbständig Einzelsitzungen in der TouchLife Massage anbieten.

Zeitmodell & Termine

11 Seminare, insgesamt: 33 Tage, in der Regel dreitägig von Freitag bis Sonntag. 
Seminarzeiten: Fr. 10-19 Uhr, Sa. 9-19 Uhr, So. 9-16 Uhr.

Alle Termine im Überblick Ausbildung 2024-25 in Basel/Schweiz:

Um Ihren Platz zu sichern, empfehlen wir eine frühzeitige Anmeldung zu einem der drei Einführungsseminare.

09.-11.08.24 Einführungsseminar

Ab hier geschlossene Gruppe (Einführungsseminar vorausgesetzt)
06.-08.09.24 Rücken
11.-13.10.24 Beine
15.-17.11.24 Schulter-Nacken
31.01.-02.02.25 Arme
28.03.-30.03.25 Bauch
09.-11.05.25 Brustkorb
20.-22.06.25 Kopf/Gesicht
05.09.- 07.09.25 Füße und Kombinationen
12.-16.11.25 Prüfung am Edersee (5-tägig, Beginn Mittwoch 11 Uhr)
22.11.25 Integration und Abschluss

Unterkunft & Verpflegung

Der Unterricht am Schulstandort Basel/Schweiz findet im Bewegungsstudio Gabriele Hurter in zentraler Lage statt, lediglich eine Tramstation vom Bahnhof Basel SBB entfernt.

Die Ausbildungsgruppen der Schulstandorte Basel/Schweiz, St. Pölten, Köln, Leipzig, Saarbrücken und Altötting haben gemeinsam: Für das Prüfungsseminar reisen sie in Begleitung ihrer Lehrer*innen ins „Fünfseenblick“ Seminarzentrum im Nationalpark Kellerwald-Edersee.

Frank B. Leder, Mit-Begründer von TouchLife, unterrichtet Sie im Teamwork mit den anwesenden Schulleiter*innen. Sie lernen angehende TouchLife Praktiker*innen der anderen Schulstandorte kennen und profitieren vom kollegialen Austausch.

Im Unterricht vertiefen Sie ihre Kenntnisse und werden auf die selbständige Tätigkeit eingestimmt. Die praktische und schriftliche Prüfung findet in dieser Zeit statt.

Infomaterial & ANMELDUNG

Sie sind entscheidungsbereit? Sie können sich zum Einführungsseminar Ihrer Wahl hier direkt online anmelden 

oder Bestellen Sie unverbindlich und kostenfrei das ausführliche Ausbildungsprogramm inklusive einem Anmeldeformular bei:

Jutta Rehm, (+41) 079-8260898 oder

juttapatriciarehm@web.de.

Um Ihren Platz zu reservieren, senden Sie Ihr Anmeldeformular dann per E-Mail oder Post an Jutta Rehm zurück.

Fortgeschrittenen- Intensiv- Kurse

Nach der TouchLife Massageausbildung bieten wir Ihnen vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten, um die fünf Pfeiler der TouchLife Massage über viele Jahre hinweg zu vertiefen. So können Sie Ihr Wissen und Ihre Fähigkeiten stets auf dem neuesten Stand halten und Ihre Leidenschaft für die Massage weiterentwickeln und perfektionieren.

  • TouchLife-mobil, Massage am Arbeitsplatz
  • Achtsamkeitsschulung / Massage als Meditation
  • Atemzentrierte Massagearbeit
  • Energetische Fußreflexzonenmassage
  • Ganzheitliche Baby- und Kindermassage
    Ganzheitliche Meridianmassage und Fünf Elemente
  • Ressourcenorientiertes Coaching mit den Glücksgriffe Inspirationskarten
  • Neurobiologische Regulation nach Henkel (NBR)
  • Prozessbegleitung, Supervision und Kommunikation
  • Massage in der Sterbebegleitung
  • Übungsleiter-Fortbildung für Einführungsseminare in die TouchLife Massage
  • ….und einige weitere…

Willkommen im Internationalen TouchLife Massagenetzwerk

Unser Netzwerk ist der Berufsverband von TouchLife Behandler*innen, die die Methode praktizieren oder an ihrer Entwicklung beteiligt sein möchten.

Die Mitgliedschaft und Zertifizierung

Nach erfolgreichem Abschluss der Massageausbildung bei TouchLife haben Absolvent*innen die Möglichkeit, Teil des Berufsverbands zu werden. Die Mitgliedschaft ist freiwillig, und während der Ausbildung ist sie als Schülermitgliedschaft sogar kostenlos. Nach Abschluss der Ausbildung wird ein jährlicher Beitrag erhoben, gestaffelt nach den gewählten Zusatzleistungen, mit einem Beitragsspektrum von 40,- bis 120,- Euro.

Das TouchLife Massagenetzwerk

Unser Netzwerk verbindet uns über Ländergrenzen hinweg zu einer inspirierenden Gemeinschaft von Kollegen. Als Teil dieses Netzwerks erhalten wir nicht nur berufliche Unterstützung, sondern sind auch Teil einer herzlichen Gemeinschaft.

 

Vorteile der Mitgliedschaft im Netzwerk

  • Sichtbarkeit und Vermarktung: Alle Mitglieder profitieren von Werbemaßnahmen, darunter die Listung im Internet und in gedruckten Broschüren sowie in Veröffentlichungen der TouchLife Schule. Dies hilft dabei, unsere Dienstleistungen einem breiteren Publikum bekannt zu machen und potenzielle Kunden zu erreichen.
  • Gemeinschaftliches Forum: Ein wertvoller Aspekt für Mitglieder des Netzwerks ist unser umfangreiches Forum. Hier tauschen wir kollegial Informationen aus und unterstützen uns gegenseitig in wichtigen Themen wie Werbung, gemeinsamen Aktionen und rechtlichen Fragen.
  • Gemeinsame Aktionen: Wir nehmen an Messen und Events teil, um unsere Fähigkeiten und unsere Leidenschaft für die TouchLife Massage zu präsentieren. Diese Gelegenheiten ermöglichen es uns, unsere Expertise einem größeren Publikum zu zeigen.
  • Stammtische: Nicht zuletzt haben wir regelmäßige Stammtische, bei denen wir uns persönlich treffen, Erfahrungen teilen und uns gegenseitig unterstützen.

Weitere Vorteile des TouchLife Massagenetzwerks auf einen Blick

  • Individuelle Betreuung durch die TouchLife- Schule
  • Community-Feeling „Gemeinsam sind wir stark“
  • Zoom-Videomeetings
  • Stärkung und Positionierung der eigenen Praxis durch Mitgliedschaft in einem internationalen Berufsverband
  • Erfahrungsaustausch mit erfahrenen Kolleg*innen
  • Qualitätssicherung
  • Zwei gedruckte Verbandszeitschriften im Jahr
  • Monatliche E-Rundbriefe mit aktuellen Updates für Rechtsgrundlagen/Praxismanagement
  • Zugang zum Intranet mit betreuten, interaktiven Online-Forum-Funktionen
  • Archiv/Wissensspeicher
  • Downloadmanager Digitale Lernmittel
  • Kostenfreie Videos, Audios und Tutorials über Inhalte der Massageausbildung
  • Gratis-Nutzung von Massagefotos für Werbezwecke
  • Vordrucke für Behörden- und Klientenanschreiben
  • Veröffentlichung der Praxisadresse und Werbeunterstützung
  • Verlinkung der eigenen Website mit dem Behandlerverzeichnis
  • Suchmaschinenmarketing
  • Social Media (Facebook, YouTube)
  • Überregionale Werbung
  • PR-Maßnahmen
  • Berufsständige Vertretung
  • Berufshaftpflichtversicherung mit Sonderkonditionen

Erfahren Sie alles über die TouchLife Methode und buchen Sie eine Kennenlernmassage in Ihrer Nähe

Cookie Consent mit Real Cookie Banner